Allgemeine Geschäftsbedingungen

You are here:

Geltungsbereich

Für alle Verträge, die über den Online-Shop unter „www.elenails.de“, per Telefon oder email sowie in unserer Geschäftsstelle / bei unseren Vertriebspartnern abgeschlossen werden. Anbieter und Verkäufer ist EleNails, Inhaberin Frau Helena Böhm, Euskirchener Str. 52, 53121 Bonn.

Vertragsabschluss

Die Produkte von EleNails können ausschließlich zu folgenden Geschäfts- und Lieferbedingungen bestellt werden. Mit der Auftragserteilung oder -annahme von Lieferung oder Teillieferung werden diese Bedingungen anerkannt und der Vertrag kommt zustande. EleNails ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen zu ändern oder zu ergänzen.

Angebot und Bestellung: Alle unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Farbabweichungen sind möglich. Bestellt werden kann per Telefon, Fax, Post, E-Mail oder in unserem Online-Shop (www.elenails.de). Bei lieferbarer Ware gilt unsere Rechnung gleichzeitig als Auftragsbestätigung. Es gelten die am Tag der Bestellung gültigen Preise. Alle Preise sind netto Preise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Porto und Verpackungskosten ab unserem Versandlager in Bonn. Bei Bestellungen auf Vorkasse muss der Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen beglichen werden. EleNails ist berechtigt die Bestellung bei nicht Ausgleich fristlos und ohne Angaben von Gründen zu stornieren. Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer diese Liefer- und Zahlungsbedingungen an. EleNails ist berechtigt Angebote von Kunden ohne Begründung abzulehnen. Ein Vertrag in Online-Shop kommt durch das Hinzufügen von Produkten zum Online-Warenkorb zustande und wird durch das Klicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ angenommen und verifiziert.

Datenschutzerklärung

Gem. §28 Bundesdatenschutzgesetz setzt der Verkäufer den Käufer davon in Kenntnis, dass der Verkäufer die zur Durchführung des kaufmännischen Geschäftsablaufs erforderlichen Daten des Käufers gespeichert hat. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung Gewährleistung Falschlieferungen, Beanstandungen, Mängelrügen und unvollständige Lieferung jeder Art können nur berücksichtigt werden, wenn unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich bei uns gemeldet werden, ansonsten ist EleNails von der Mängelhaftung befreit. Der Widerruf ist zu richten an: EleNails, Euskirchener Straße 52, 53121 Bonn, Fax: 0228-96285445, Email: info@elenails.de
Für Schäden aus unsachgemäßem Umgang mit unseren Produkten übernehmen wir keine Haftung. Unsere Empfehlungen der Anwendungen beruhen auf eigenen Erfahrungen und sind in jeder Hinsicht unverbindlich. Der Benutzer ist für die Anwendung unserer Produkte eigenverantwortlich. Es werden keine unfrei zurückgesendeten Pakete von EleNails angenommen. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch den Verwender nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt. Bei berechtigten Reklamationen werden die Portokosten übernommen. Bestellte und ordnungsgemäß gelieferte Ware kann nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden. Für Schäden aus unsachgemäßem Umgang mit unseren Produkten übernehmen wir keine Haftung. Bei berechtigten Reklamationen werden wir nach unserer Wahl entweder den Schaden beheben oder einwandfreie Ware liefern. Weitere Ersatzansprüche sind ausgeschlossen. Die Gewährleistung beträgt im Regelfall 6 Monate, bzw. wie vom Hersteller angegeben. Keinerlei Gewährleistungsansprüche stehen wenn Mängel durch normale Abnutzung unsachgemäße Handhabung, ungeeignete Lagerung und unsachgemäße Installation, Gewaltanwendung, unsachgemäße Verwendung, chemische, elektrische, oder andere schadhafte Einflüsse oder ähnliche Ursachen bewirkt werden. EleNails übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung und leistet keinen Ersatz für Schäden, die durch von uns gelieferte Produkte verursacht werden, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen anderes zwingend erfordern. Rücksendungen, die nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind, erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Käufers und wir behalten uns die Annahme bzw. die Verrechnung von Bearbeitungskosten vor. Ist der Kunde mit der Bezahlung einer früheren Lieferung in Verzug, so sind wir berechtigt, Sendungen zurückzuhalten, ohne zum Ersatz eines etwa entstehenden Schadens verpflichtet zu sein.

Bezahlung

Folgende Zahlungsarten stehen Ihnen bei EleNails zur Verfügung:

1. Vorkasse: Mit der Bestellbestätigung schicken wir Ihnen unsere Bankverbindung mit. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten versenden wir Ihre Bestellung. Es dauert ca. zwei bis drei Werktage, bis Ihr Geld bei uns eintrifft. Der zu zahlende Betrag muss binnen 7 Tagen beglichen werden, sonst wird die Bestellung ohne weitere Angaben von Gründen storniert.

Unsere Bankverbindung:
Name: EleNails
IBAN: DE46 3705 0198 1929 9530 06
SWIFT: COLSDE33

2. Nachnahme: Bei Nachnahme zahlen Sie Ihre Ware direkt bei der Lieferung in bar. Wenn der Paketdienst-Bote bei Ihnen klingelt, müssen Sie den entsprechenden Geldbetrag also bereithalten – passend, denn der Bote ist nicht verpflichtet. Diese Zahlungsart beinhaltet zusätzliche Kosten (5,90€ + 2,00€ Gebühr der Deutschen Post).

3. Paypal: Wenn Sie mit PayPal zahlen, werden Sie bei der Bestellung automatisch auf die verschlüsselte Website von PayPal geleitet. Die Sicherheit gewährleistet eine SSL-Verschlüsselung. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 2% des Gesamtbetrags.

4. SEPA-Lastschriftmandat: Wenn Sie uns ein SEPA-Mandat erteilt haben (Formular; unterschrieben), erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Formular herunterladen

5. Bar- und EC-Zahlung: Wenn Sie die Ware in einem unserer Geschäftsstelle persönlich abholen, zahlen Sie entweder bar oder mit EC-Karte. Das funktioniert mit allen gängigen Geldkarten mit Maestro-Zeichen und kostet keine Extra-Gebühren

Versandkosten

Deutschland:

bis 5 kg 5,00 € Nachnahmegebühr: 5,90 €

Europa:

Österreich 19,00 € Nachnahmegebühr 5,90 €
Frankreich 19,00 € Nachnahmegebühr 6,90 €
Niederlande 19,00 € Nachnahmegebühr 5,90 €
Italien 19,00 € Nachnahmegebühr 6,90 €
Schweiz 32,00 € Nachnahmegebühr 8,50 €

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei den Bestellungen unter € 30,00 netto Warenwert zusätzlich ein Kleinmengenzuschlag in Höhe von € 5,00 netto erhoben wird (enthalten in Versandkosten).

Sämtliche Lieferungen gehen auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma EleNails. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemüht sich EleNails um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, oder sonstige von EleNails nicht zu vertretenden Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als o.g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsdrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder Zulieferers, so können sowohl EleNails als auch Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als zwei Monate überschritten wird. Schadenersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass EleNails vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. EleNails ist zur Teillieferung berechtigt. Die Ware wird in handelsüblicher und für den normalen Versand geeigneter Verpackung geliefert. Die Versandkosten in Deutschland (bis 5 kg) betragen 5,00€. Wird die Annahme verweigert trägt der Kunde alle hiermit verbundenen Kosten, insbesondere Lager- und Arbeitszeitkosten. Die Waren sind erhältlich, solange der Vorrat reicht. Der Versand der Ware erfolgt durch ein Versandunternehmen unserer Wahl, meinst jedoch durch die Deutsche Post/DHL. Die Gebühren für Transport- bzw. Nachnahmegebühren gehen zu Lasten des Käufers. Bei einem Rechnungsbetrag ab € 300,- netto senden wir portofrei. Transportschäden müssen unverzüglich (vor dem Unterschreiben, am besten) dem Versandunternehmen sowie EleNails schriftlich angezeigt werden. Als Nachweis einwandfreier Verpackung genügt die unbeanstandete Annahme der Ware. Lieferfristen sind annähernd und unverbindlich. Bei Sonder-, Verkaufsaktionen oder Messen können andere Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten, die mit den hier aufgeführten nicht übereinstimmen. Zahlungsbedingungen. Der Mindestbestellwert beträgt 30,- € netto. Bei einem Bestellwert unter 30,- € netto sind wir berechtigt, einen Mindermengenaufschlag in Höhe von 5,- € netto zu berechnen. Die erste Lieferung erfolgt ausschließlich per Nachnahme (5,90€ + 2,00€ Gebühr der Deutschen Post) oder Vorkasse. Zahlungen sind innerhalb der vereinbarten Frist zu leisten. Falls nicht anders vereinbart sind Teilrechnungen erlaubt. Im Falle eines Zahlungsverzuges werden Verzugszinsen in der Höhe 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank gem. §247 BGB verlangt. Sämtliche Preisunterlagen dürfen ohne unsere Zustimmung weder vervielfältigt noch Dritten zugänglich gemacht werden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Firma EleNails.

Haftungsbeschränkungen

Schadensersatzansprüche des Kunden wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr ab Lieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn dem Verwender Arglist verwertbar ist.

Schlussbestimmungen

Sollten einer oder mehrere Punkte dieser Geschäftsbedingungen für ungültig erklärt werden, so behalten die anderen ihre Gültigkeit. Wir sind auch berechtigt, den Auftraggeber an seinem Sitz zu verklagen. Es gilt die gesetzliche Regelung, falls der Auftraggeber kein Vollkaufmann ist. Für eventuelle Druckfehler und Farbabweichungen übernehmen wir keine Haftung. Erfüllungsort ist Bonn. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: EleNails, Euskirchener Straße 52, 53121 Bonn, Fax: 0228-96285445, Email: info@elenails.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.